DER TRADITION VERPFLICHTET

 

1876 gegründet, überraschte Ehinger-Schwarz die Welt des Schmucks immer wieder neu, mit umwälzenden Ideen und verfeinerter Handwerkskunst. 1996 schließlich revolutionierte der vielfach ausgezeichnete Goldschmied Wolf-Peter Schwarz die Branche erneut:

 

Mit seiner Idee vom wandelbaren Schmuck brachte er die Kraft der kreativen Gestaltung zum Kunden zurück. „Anspruchsvoller Schmuck für starke Frauen mit kreativer Leidenschaft", nicht ohne Grund gab er seiner Schmuck-Idee den Namen seiner Frau: Charlotte.

Stellen Sie uns jetzt hier eine konkrete Anfrage ...

Aus einer Vielzahl einzelner Schmuckteile wählt man genau jene, die man gerade jetzt mit Lust tragen mag. Immer wieder Neues gilt es zu entdecken, der eigenen Kombinationsfreude sind keine Grenzen gesetzt, jedes Schmuckteil lässt sich mit jedem anderen kinderleicht kombinieren. So entstehen individuelle Ringe, Ketten und mehr auf höchstem handwerklichem Niveau.

 

WILLKOMMEN IN UNSERER SCHMUCKWELT!

Erfahren Sie auch mehr über Charlotte Ehinger-Schwarz 1876 unter

www.charlotte.de